Startseite
  Über...
  Archiv
  Cookabelles Rezepte
  Kreuzfahrt
  Lesen!
  Mexico
  Winzlinge
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    baerli-mosaik
    - mehr Freunde


Links
   Christoph R. Aerni
   Mmhhh
   Postcrossing
   Weltzeit


Genussblogs.net - Alle Genussblogs auf einen Blick Click for Cozumel, Mexico Forecast Isabelle Jordi

Erstelle dein Profilbanner

https://myblog.de/she

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Million Dollar Chicken

Man kauft ein glückliches Huhn...
stopft seinen Bauch mit Kräutern...
würzt es mit Salz und Pfeffer...
und reibt es mit Crème fraiche ein...
Man lässt das Huhn ein paar Stunden im Kühlschrank...
und brät es dann 1 Stunde bei 120°C im Backofen...
Dann reibt man es wieder mit Crème fraiche ein...
legt es auf Brotscheiben gebettet wieder in den Backofen...
und lässt es knusprig braun braten...
Der Genuss ist mindestens eine Million Dollar wert!
Frei nach Chef Dan Silverman...
18.10.10 16:53
 


bisher 11 Kommentar(e)     TrackBack-URL


hm.. (18.10.10 16:56)
und was denkst du, wieviele kalorien hat es?


She (18.10.10 17:32)
Keine Ahnung, ich sehe keine


bluedream (18.10.10 20:51)
Leider mag meine family keine Hühner am Stück!

Gruss


She (19.10.10 12:34)
Mach's wie ich...und nimm Pouletteile , habe dann die Temperatur auf 200°C gestellt, mag keine roten Stellen!


Anette / Website (19.10.10 17:07)
Wie bettet man ein Huhn auf Brotscheiben? Was für ein Brot?
Hört sich zumindest leicht an.


Lemmie / Website (19.10.10 21:15)
Ein herrlicher Genuss!
Guten Appetit
Lemmie


She (19.10.10 22:10)
Anette, Brot einfach Brot...und das Huhn legt man einfach drauf...und ja...es war sehr lecker
Danke Lemmie!


Lemmie / Website (20.10.10 09:31)
Hallo Isabelle!
Vielen Dank für die lieben Wünsche zu meinem Geburtstag!
Lemmie


m...t (21.10.10 11:17)
das 120 °C dabei ausreichen ...?


oktaember (21.10.10 15:57)
das muess ich gloub au usprobiere.....wo tuesch denn d`Chrüütli he wenn Pouletstückli machsch??


She (23.10.10 12:43)
Heidi, unter die Haut
m...t, niedergaren! Wer's knuspriger mag, das selbe bei 200°C...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung